Konfliktrhetorik, Einwand-Management und Krisenkommunikation

Mit Konflikten, Widerstand und Profilierungskämpfen gelassen umgehen

Die besten Techniken kompakt.
Sie präsentieren, reden, erklären … und plötzlich:
Ein unerwarteter Angriff, eine ironische Zwischenbemerkung, ein oberlehrerhafter Einwand. Jetzt geht es darum, sich blitzschnell für die wirkungsvollste Strategie zu entscheiden.
Oder: Ein Konflikt mit einem Vorgesetzten, mit einem Kollegen, einem Mitarbeiter, einem Kunden raubt Ihnen Energie und Zeit. Deeskalieren, ausweichen, oder offensiv kontern … für jede Situation gibt es wirkungsvolle und schnell erlernbare Techniken. Voraussetzung für den Erfolg ist eine genaue Analyse Ihrer Ziele und eine kluge Strategie. Wir möchten, dass Sie zum ‚Konfliktprofi‘ werden. Und das heißt: Kraftvoll und durchsetzungsstark auftreten, ohne die Beziehung zum Gegenüber zu zerstören.

Und: Für sehr wichtige und komplexe Konfliktgespräche entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam eine nach Möglichkeit beziehungsstabilisierende Gesprächsstrategie.


Auf Anfrage

Intelligentes Einwand- und Angriffsmanagement

Kraftvoll, klug und angemessen reagieren

Ein unerwarteter Angriff, eine ironische Zwischenbemerkung, ein kritischer Einwand. Oder aber ein schwelender Konflikt am Arbeitsplatz, der Ihnen Energie raubt.

Nun geht es darum, blitzschnell zu entscheiden: Beschwichtigen, ausweichen oder offensiv kontern? Die meisten Menschen reagieren in diesen Momenten reflexhaft und nach uralten Mustern. Das hat in grauer Vorzeit Sinn gemacht, ist in unserer Kommunikationsgesellschaft aber in der Regel kontraproduktiv und sehr anstrengend.

Nach diesem Seminar wissen Sie, wie Sie

  • zielorientiert statt lustorientiert reagieren
  • wirksame Techniken flexibel und klug einsetzen
  • die „Spirale des Grauens“ vermeiden
  • persönliche Angriffe entspannt parieren
  • suggestive Stimm- und Sprechtechniken wirkungsvoll nutzen
  • Rang- und Revierkämpfe richtig einschätzen
  • mit der Airbag-Technik Zeit gewinnen

Auf Anfrage als Einzelcoaching oder Gruppenseminar.

 


Kommunikation in agilen Zeiten

15.11.2019
Rieskamp Media Akademie
Kursnummer: F 379-19-1
Trainer: Ingrid Rieskamp, Thomas Hackenberg
Fr.: 13:30 Uhr - 17:30 Uhr   4-stündiger Intensiv-Workshop

Führen in agilen Zeiten

Umgang mit Gerüchten, Unsicherheit und Widerstand

oder

Wie Sie mit kluger Kommunikation den Druck aus dem Kessel nehmen.

Die Arbeitswelt verändert sich dramatisch. Die Stichworte sind Agilität, Hierarchieabbau, Strukturveränderungen und unsichere Zukunftsprognosen.

Eine strategisch durchdachte, beziehungsorientierte Kommunikation kann ganz entscheidend dazu beitragen, dass diese tiefgreifenden Veränderungsprozesse bei den Mitarbeitern keine Panik auslösen und so wichtige Ressourcen blockiert werden oder irreführende Informationen intern oder extern transportiert werden. Wie kommuniziere ich zielführend z.B.:
  • Bei Ängsten um den Arbeitsplatz
  • Bei wild kursierenden Gerüchten
  • wenn ich nur wenig weiß oder nicht alles, was ich weiß, sagen darf?
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der richtigen Haltung, innerer und äußerer Klarheit, den passenden Tools und adäquaten Formulierungen dazu beitragen, dass agile Veränderungsprozesse nicht zu tiefer Verunsicherung führen und sich die Mitarbeiter ernstgenommen fühlen. Und darum geht es in dem Workshop:
  • Die richtige Vorbereitung: Haltung, Verantwortlichkeit, Rollenklärung
  • Zielgruppen-Orientierung: Wer geht / Wer bleibt / Wer kommt?
  • Akzeptieren, was ist: Der beziehungsorientierte Einstieg
  • Druck aus dem Kessel nehmen: Verständnis, Klarheit, Wahrhaftigkeit
  • Spekulationen vermeiden: Die wichtigsten Tipps aus der klassischen Krisenkommunikation
  • Perspektiven und Versprechen: Klare Vereinabrungen, Unterstützung und next Level
Seminargebühr: 590,- € zzgl. ges. MwSt. Auch als Inhouse-Workshop buchbar